Die Lloydstreet Bigband Bremervörde

1997 wurde die Lloydstreet Bigband in Bremervörde von Musikschullehrern und deren Schülern gegründet. Inzwischen hat sich das Ensemble nach langjähriger Leitung von Dagmar Keuchel und seit 2009 von Jan Kröncke auf vielen Veranstaltungen im norddeutschen Raum zu einer gefragten Band entwickelt.



In einer Garage hat alles angefangen. Dank einer Gasheizung hielten die Musiker den Winter über durch und arbeiteten trotz kalten Rückens wöchentlich an ihrer musikalischen Karriere.



 

Später konnte das Ensemble die Seminar-Räume der Firma Mode Steffen als Proberaum nutzen:
Das Gebäude steht in der Lloydstraße – die Bigband hatte ihren Namen.


 

Der Sound der 17 Musikerinnen und Musiker wird heute gekrönt durch den wunderbaren Gesang einer Sängerin und eines Sängers.

Die Lloydstreet Bigband hat ein großes und abwechslungsreiches Programm. Zum Repertoire gehören Swing-Klassiker der 30er und 40er Jahre, Modern Jazz und Blues, aber auch Rock, Pop, Funk und Soul. Die Lloydstreet Bigband sorgte schon bei vielen lokalen Festen und Veranstaltungen für beschwingt gute Stimmung.


Auf der Bühne sind auch unsere CDs erhältlich:
Die erste CD wurde schon 2007 aufgenommen; unsere CD „just the way we are“ 2014.